KULL-LAUBE AG

Technischer Handel
Halbartenstrasse 50
CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 426 16 80
E-Mail: info[at]kull-laube.ch

Öffnungszeiten und Ladenverkauf:

Mo - Freitag 07.30 - 12.00 h
und 13.30 - 17.30 h
Samstag 08.00 - 12.00 h

Gamma-Ringe

Der Gamma-Ring besteht aus einem Metallgehäuse und einer konisch zulaufenden Manschette, die axial an der Dichtfläche anliegt. Manschette und Gehäuse sind nicht fest miteinander verbunden. Die Manschette ist im Einbauzustand gedehnt und wird durch die somit erzeugte Spannkraft auf dem Gehäuse gehalten. Das Metallgehäuse hält, fixiert und schützt die Manschette. Die Form des Metallgehäuses bei der Ausführung 9RB bietet einen zusätzlichen Schutz für das Labyrinth in der Gehäusenut, so dass diese Bauform besonders in Hochleistungsanwendungen sehr effektiv wirkt.

Anwendung
Der Gamma-Ring ist eine axial wirkende Dichtung, die in erster Linie zum Abdichten gegen äussere Verunreinigungen wie Schmutz, Flüssigkeitsspritzer, Fett, Späne usw. vorgesehen ist. Unter gewissen Bedingungen kann er auch als Flüssigkeitsdichtung eingesetzt werden. Typische Anwendungsbereiche sind Elektromotoren, Getriebe, Kugel- und Rollenlagergehäuse, Radnaben, Kardanwellen usw.


Technische Daten
Temperaturbereich: -40 bis +200 °C
Geschwindigkeit: 20 m/s

 

 

 

Weitere Infos und Techn. Daten zu Gamma-Ringe finden Sie im PDF-Katalog

 

In unserem E-Shop finden Sie:

35  Artikel in der Gruppe  Gamma-Ringe RB 
19  Artikel in der Gruppe  Gamma-Ringe 9RB 

 

 

  

Übersicht - Dichtungstechnik