Produkte / Lagertechnik / Wälzlager und Zubehör / Axial-Schrägkugellager

KULL-LAUBE AG

Technischer Handel
Halbartenstrasse 50
CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 426 16 80
E-Mail: info[at]kull-laube.ch

Öffnungszeiten und Ladenverkauf:

Mo - Freitag 07.30 - 12.00 h
und 13.30 - 17.30 h
Samstag 08.00 - 12.00 h

Axial-Schrägkugellager SKF

Die SKF Axial-Schrägkugellager wurden speziell zur Lagerung der Drehteller in den Drehtischen von Bohrtürmen entwickelt. Sie können jedoch auch für andere Lagerungsfälle angewendet werden, wo hohe Tragfähigkeit, hohe axiale Steifigkeit bei niedrigem Reibungsmoment von Bedeutung sind. Im Gegensatz zu den Axial-Rillenkugellagern können die Axial-Schrägkugellager auch Radialbelastungen aufnehmen und lassen darüber hinaus höhere Drehzahlen zu.

Bei den zweiseitig wirkenden Axial-Schrägkugellagern sind das tragfähige Oberlager und das kleinere Lager, das die Gegenführung übernimmt, zu einer Lagereinheit zusammengefasst. Die zweiseitig wirkenden Lager bauen dadurch besonders niedrig; ausserdem können sie radiale und axiale Belastungen sowie Momentbelastungen aufnehmen und damit als Einzellager umlaufende Maschinenteile gegenüber feststehenden abstützen. Die zweiseitig wirkenden Axial-Schrägkugellager sind nicht selbsthaltend.

 

Weitere Infos und Techn. Daten zu Axial-Schrägkugellager finden Sie auf der SKF-Webseite

 

Im Shop führen wir 2 Produktegruppen von Axial-Schrägkugellager, die nachfolgend beschrieben sind:

Axial-Schrägkugellager - zweiseitig wirkend, hochgenau

 

Zusätzlich zu den vorgenannten Lagern fertigt SKF die zweiseitig wirkenden Genauigkeits-Axial-Schrägkugellager für Arbeitsspindeln von Werkzeugmaschinen Diese Lager können die Führung einer Spindel in beiden Richtungen übernehmen und sind für den Einbau zusammen mit den zweireihigen Zylinderrollenlager der Reihe NN vorgesehen. Diese Axial-Schrägkugellager sind nicht selbsthaltend. Sie haben eine einteilige Gehäusescheibe, zwei Käfige mit vielen Kugeln, zwei durch eine Abstandshülse getrennte Wellenscheiben und sind nach dem Einbau vorgespannt. Alle Lager haben in der Gehäusescheibe eine Umfangsnut und drei Schmierlöcher.

 

Die gebräuchlichsten Nachsetzzeichen sind:

 

 
  • BM1 SP
  • TN9 SP Käfig aus Polyamid, spezielle Präzision, mit Massgenauigkeit ähnlich P5 und Laufgenauigkeit ähnlich P4
  • AM SP
  • M SP Massivkäfig aus Messing, spezielle Präzision, mit Massgenauigkeit ähnlich P5 und Laufgenauigkeit ähnlich P4

 

In unserem E-Shop finden Sie: 

18Artikel in der Gruppe

Axial-Schrägkugellager, hochgenau - Reihe 234..

Axial-Schrägkugellager ZKLN + ZKLF

Axial-Schrägkugellager ZKLN..2RS

Axial-Schrägkugellager der Baureihe ZKLN sind selbsthaltende, zweireihige Schrägkugellager mit 60° Druckwinkel in O-Anordnung. Der Aussenring mit Schmierrille und drei gleichmässig am Umfang verteilten Schmierbohrungen ist dickwandig und formstabil. Der zweiteilige Innenring ist mit den beiden Kugelkränzen und dem Aussenring so abgestimmt, dass beim Anziehen der Nutmutter mit dem vorgegebenen Anziehdrehmoment das Lager optimal vorgespannt wird. 

 

 

Axial-Schrägkugellager ZKLF..2RS

Lager der Baureihe ZKLF unterscheiden sich von denen der Baureihe ZKLN durch einen anschraubbaren Aussenring und anders angeordnete Schmierbohrungen. Je eine radiale und axiale Gewindebohrung ermöglichen das Nachschmieren.
Durch das direkte Anschrauben des Aussenringes an die Anschlusskonstruktion entfällt der zum Halten benötigte Lagerdeckel einschliesslich der Anpassarbeit. Zum einfachen Ausbau hat die Mantelfläche des Aussenrings eine umlaufende Abziehnut.

Lager dieser Baureihe sind beidseitig mit Dichtscheiben abgedichtet.

 

Axial-Schrägkugellager ZKLN..2RS2AP und ZKLF..2RS2AP

Axial-Schrägkugellager dieser Baureihen bestehen aus gepaarten Axial-Schrägkugellagern der Baureihen ZKLN..2RS oder ZKLF..2RS.

Jedes einzelne Lager eines Lagerpaares ist auf der nach aussen gerichteten Seite mit einer schleifenden Dichtscheibe versehen.Die beiden Innenringe und die vier Kugelkäfige sind mit den beiden Aussenringen so abgestimmt, dass beim Anziehen der Nutmutter mit dem vorgegebenen Anziehdrehmoment das Lager optimal vorgespannt wird.

 

 

 

In unserem E-Shop finden Sie:

21Artikel in der Gruppe

Axial-Schrägkugellager ZKLN + ZKLF 

 

 

 

Übersicht - Wälzlager