KULL-LAUBE AG

Technischer Handel
Halbartenstrasse 50
CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 426 16 80
E-Mail: info[at]kull-laube.ch

Öffnungszeiten und Ladenverkauf:

Mo - Freitag 07.30 - 12.00 h
und 13.30 - 17.30 h
Samstag 08.00 - 12.00 h

SKF Produkte zur Erdung von Wellen der Reihe TKGR

Wirksame Massnahmen gegen Lagerausfälle durch Entladeströme
Die SKF Produkte zur Erdung von Wellen wurden zur Vermeidung von Lagerausfällen infolge von Entladeströmen entwickelt. Entladeströme sind ein häufiges Phänomen bei der Verwendung frequenzgestellter Antriebe zur Steuerung von Drehstrommotoren.
Diese SKF Produkte sind speziell zur Nachrüstung in Elektromotoren mit IEC-Rahmengrösse konzipiert. Sie helfen dem Anwender, Arbeitszeit und Kosten zu sparen, die sonst beim Austausch beschädigter Lager anfallen würden. Neben Produkten zur Erdung von Wellen bietet SKF weitere Lösungen gegen Entladeströme an, darunter SKF INSOCOAT Lager und SKF Hybridlager.

Die SKF Produkte zur Erdung von Wellen der Reihe TKGR eignen sich hauptsächlich für den nachträglichen Einbau in folgenden Anwendungen:

  • Für Kleinmotoren unter 30 kW kommen in der Regel alle SKF Lösungen zum Lagerschutz vor Stromschäden in Frage.
  • Für Motoren zwischen 30 kW und 75 kW hängt der empfohlene Lagerschutz vom elektrischen Gesamtsystem ab. Hier können SKF Produkte der Reihe TKGR zusammen mit SKF INSOCOAT Lagern oder SKF Hybridlagern zum Einsatz kommen.
  • Für Motoren über 75 kW wird eine Kombination aus einem Produkt TKGR mit einem INSOCOAT Lager oder einem Hybridlager an der antriebslosen Seite empfohlen.
  • SKF Produkte der Reihe TKGR dienen nicht nur dem Schutz der Lager; sie können oft auch die gesamte Anwendung vor Stromschäden schützen.
  • SKF Produkte der Reihe TKGR dürfen nicht in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

Typische Anwendungsfälle für Produkte der Reihe TKGR sind Gebläse, Pumpen und Kompressoren, die von frequenzgestellten Antrieben gesteuert werden.

  • Verhinderung von Wälzlagerschäden infolge von Stromdurchgang.
  • Einfacher nachträglicher Einbau in Elektromotoren.
  • Schutz von Motorlagern und von Lagern benachbarter Maschinen.
  • Wartungsfreier Betrieb, Steigerung der Systemzuverlässigkeit, Möglichkeit zur Reduzierung der Motorreparaturkosten und von ungeplanten Stillstandzeiten.
  • Möglichkeit zur deutlichen Steigerung der Kapitalrendite (ROI).
  • Die flexible Ausführung (wahlweise drei oder vier Rahmen) macht die Einheiten praktisch für jeden IEC-Motor geeignet.
  • Einfach zu bestellen. Die Auswahl basiert auf dem Motormass „D“ (ohne Schleuderscheibe oder Wellenschulter).

Die SKF Produkte zur Erdung von Wellen der Reihe TKGR bestehen aus folgenden Teilen:

  • Ein Wellen-Erdungsring mit einem Aluminium-Bürstenhalter, der für einen zuverlässigen Kontakt zwischen Bürsten und Motorwelle sorgt.
  • Vier unterschiedlich ausgeführte Einbaurahmensätze (4 Rahmen pro Satz). Durch die unterschiedliche Ausführung wird gewährleistet, dass der Erdungsring an praktisch allen IEC-Rahmenmotoren befestigt werden kann.
  • Befestigungsschrauben, Unterlegscheiben und Inbusschlüssel.
Kurzzeichen und Einbauhinweise Lieferumfang
Art-Nr. Welle Ø IEC-Rahmen Artikel Menge
TKGR 28 28 mm IEC 100L, 112M (2, 4, 6, 8 pole) Wellen-Erdungsring 1
TKGR 38  38 mm  IEC 132S, 132M (2, 4, 6, 8 pole)   Universal-Einbaurahmen
(4 Rahmen pro Satz) 
 4 Sätze 
TKGR 42  42 mm  IEC 160M, 160L (2, 4, 6, 8 pole)  Flachkopfschrauben 5-40 x 3/8 inch 
TKGR 48  48 mm  IEC 180M, 180L (2, 4, 6, 8 pole)  Zylinderkopfschrauben M4x10 mm  
TKGR 55  55 mm  IEC 200L (2, 4, 6, 8 pole);
IEC 225S, 225M (2 pole) 
 geteilte Schraubensicherungen M4
 
 4
 
TKGR 60  60 mm  IEC 225S, 225M (4, 6, 8 pole);
IEC 250M (2 pole) 
 Flachscheiben M4 
 
 
 
TKGR 65  65 mm  IEC 250M (4, 6, 8 pole);
IEC 280M, 280S, 315S, 315M,
315L (2 pole)
 Inbusschlüssel 5/64 inch

 
 1

 
TKGR 75  75 mm  IEC 280S, 280M (4, 6, 8 pole);
IEC 355M, 355L (2 pole) 
 
 
  
TKGR 80  80 mm  IEC 315S, 315M, 315L (4, 6, 8 pole)     
TKGR 95  95 mm  IEC 335L, 335M, 355L,
355M (4, 6, 8, 10 pole) 
    

Rahmen Stil 1 und Stil 3

 
WellendurchmesserMin (D1)Max (D2) WellendurchmesserMin (D1)Max (D2)
28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm
  74 mm
  84 mm
  88 mm
  94 mm
101 mm
106 mm
111 mm
121 mm
126 mm
141 mm
  93 mm
103 mm
107 mm
113 mm
120 mm
125 mm
130 mm
140 mm
145 mm
160 mm
 28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm
  75 mm
  85 mm
  89 mm
  95 mm
102 mm
107 mm
112 mm
122 mm
127 mm
142 mm
121 mm
131 mm
135 mm
141 mm
148 mm
153 mm
158 mm
168 mm
173 mm
188 mm


Rahmen Stil 4 Verwendung A und Verwendung B

 
WellendurchmesserMin (D1)Max (D2) WellendurchmesserMin (D1)Max (D2)
28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm
129 mm
139 mm
143 mm
149 mm
156 mm
161 mm
166 mm
176 mm
181 mm
196 mm
148 mm
158 mm
162 mm
168 mm
175 mm
180 mm
185 mm
195 mm
200 mm
215 mm
 28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm

107 mm
117 mm
121 mm
127 mm
134 mm
139 mm
144 mm
154 mm
159 mm
174 mm

148 mm
158 mm
162 mm
168 mm
175 mm
180 mm
185 mm
195 mm
200 mm
215 mm


Rahmen Stil 5 Verwendung A und Verwendung B

 
WellendurchmesserMin (D1) Max (D2) Wellendurchmesser Min (D1) Max (D2)
28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm
129 mm
139 mm
143 mm
149 mm
156 mm
161 mm
166 mm
176 mm
181 mm
196 mm
148 mm
158 mm
162 mm
168 mm
175 mm
180 mm
185 mm
195 mm
200 mm
215 mm
 28 mm
38 mm
42 mm
48 mm
55 mm
60 mm
65 mm
75 mm
80 mm
95 mm
107 mm
117 mm
121 mm
127 mm
134 mm
139 mm
144 mm
154 mm
159 mm
174 mm
148 mm
158 mm
162 mm
168 mm
175 mm
180 mm
185 mm
195 mm
200 mm
215 mm


Hier finden Sie die Druckschrift sowie die Bedienungsanleitung


Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Innen- und Aussendienst jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter Tel. 056 426 16 80, Fax 056 426 16 86 oder Email info@kull-laube.ch